Romy Frangi

6443 Morschach

+41 (0) 79 565 07 58

coaching(at)standpunkte1a.ch



Dipl. Hotellière & Restaurateur SHV 

Dipl. Coach- Supervisorin AGP

 
 
 

Tierkommunikation 



In jedem Stein, in jeder Pflanze, in jedem Tier, in jedem Mensch, in jedem Ort wirkt eine Wesenheit.




Die wunderbaren Begegnungen zu meinen drei "Büsis":  Sira, James und Sophie veranlassten mich, mich tiefter mit dem Wesen der Tiere auseinander zu setzen. Alle Tiere verfügen über ihr individuelles Wesen, Charakter- und Verhaltenszüge sowie Rhythmen. So habe ich im Juli 2021 die Grundausbildung zur Tierkommunikatorin abgeschlossen und die Erweiterungen zur TK-Expertin schliesse ich im 2022 ab. 



Wobei kann eine Tierkommunikation (TK) dienlich sein?


Unsere Tiere sind liebevoll, verlässlich und doch können durch gewisse Ereignisse  Verhaltensweisen auftauchen oder bereits bestehen, die nicht einzuordnen und nicht förderlich sind. 


Die TK kann für das Team - Mensch und Tier - klärend wirken. Dabei bestehen unterschiedliche Möglichkeit Mensch und Tier bei dieser Herausforderung zu unterstützen, zu begleiten.  


  


Wie läuft eine Tierkommunikation ab?


Die Verbindung entsteht über morphische Felder, über welche wir alle miteinander verbunden sind. Via der Telepathischen-Fähigkeit nehmen wir Empfindungen der Tiere wahr und übersetzen diese in unsere Sprache. 


In erster Linie erfolgt in einer TK ein Charakterbeschrieb des Tiers, ohne zuviel über das Tier zu wissen. Dies ist eine vertrauensvolle Basis, wenn der/die Besitzer:in sein/ihr Tier in diesem Charakterbeschrieb wiedererkennt. 


Gewisse Auffälligkeiten zeigen sich bereits bei der ersten Kommunikation. So können rasch entsprechend Massnahmen für eine Entlastung der Situation eingeleitet werden.


Je früher die Möglichkeit einer TK eingesetzt wird, um so schneller kann eine Veränderung erwirkt werden. 


Eine TK ersetzt auf keinen Falle den Besuch beim Tierarzt. 



Für eine TK benötige ich folgende Angaben: 


 

  • Foto des Tiers - Name, Geburtsjahr, Geschlecht, je nach Tierart Rasse 






Wobei kann eine TK das Team Mensch und Tier begleiten und unterstützen? 


Erkennen und verändern von Verhaltensweisen und Erkrankungen, Heilungsprozessen fördern, Vermisste Tiere finden, Begleitung beim Sterbeprozess...  




Meine Preise: 


Tierkommunikation 

inkl. Protokoll und 30 Minuten Telefongespräch CHF 85.00 

Behandlung / Nachbearbeitung nach Aufwand 


Vermisste Tier

auf Anfrage