brennen - zeigen - bilden - entwickeln 

Romy Frangi

6443 Morschach

+41 (0) 79 565 07 58

coaching(at)standpunkte1a.ch



Dipl. Hotellière & Restaurateur SHV 

Dipl. Coach- Supervisorin AGP

Tierkommunikatorin Profi

 
 
 

Mein Profil


Romy Frangi geboren 1968




Erfolg ist das, was erfolgt, wenn man sich selber folgt. Unbekannt



Für meine erste Berufswahl, entschied ich mich für die Gastronomie & Hotellerie.

Dabei fasziniert mich die Begegnung mit Menschen und die Vielfalt der Aufgaben. 

Das fachliche Wissen erwarb ich mir mit folgenden Ausbildungen:


·      Lehre Servicefachangestellte EFZ
·      Handelsdiplom
·      Dipl. Direktionsassistentin Hotellerie, Schwerpunkt

       Verkauf Bankett & Seminar
·      Dipl. Hotelière und Restaurateur SHV



Da ich den Dingen folge, die mich interessieren, habe ich auch ausserhalb der Gastronomie & Hotellerie weitere wichtige Berufs- und Lebenserfahrungen gesammelt; zum Beispiel:


  • bei einer internationalen Sportmarketing und Event Agentur
  • in einer Produktionsfirma von künstlichen Gelenken im HR
  • als Mitinhaberin und Führung einer Aktiengesellschaft im Bereich Gastronomie, Event und Messebau

 

Egal was kommt - es ist möglich selbstbestimmt vorwärts zu gehen

Leider beobachte ich, dass in der Berufswelt das Ausüben der Profession immer mehr mit Stress, Druck, Schnelligkeit und Resignation einhergeht. Der/die Arbeitgeber:in und Arbeitnehmer:in fühlen sich gestresst, ausgebrannt und kommen nicht mehr ins Handeln. 


Das Leben bestätigt mir immer wieder, dass es auch ANDERS geht.

So entschloss ich mich im 2004 die 4jährige Ausbildung zur diplomierten Coach-Supervisorin zu absolvieren. Diese Ausbildung zeichnete sich darin aus, die Fähigkeiten zu stärken sein eigenes Profil zu bilden - das was dich als Person einzigartig macht.

(Profil: charakteristisches Erscheinungsbild eines stark ausgeprägten Persönlichkeitsbildes, aufgrund von bedeutender Fähigkeiten)



Im Wissen, dass es auch ANDERS geht, habe ich mich darauf spezialisiert Menschen zu begleiten und zu unterstützen hin zu dem was sie selber begeistert.